23. November 2014

Weihnachtszeit - Adventskalender aus Papier

Hallo ihr Lieben,

Jetzt sind es noch genau 7 Tage bis zum 1. Advent.
Wer bis jetzt immer noch keine Idee für einen Adventskalender hatte, muss sich nun sputen.
Um bei der Ideensuche etwas behilflich zu sein habe ich eine kleine Auswahl an Adventskalendern zusammengestellt, die völlig unkompliziert und schnell selbst gebastelt werden können.

Zum Basteln wird meist nicht viel gebraucht, je nach Belieben:

Papiertüten
Kraftpapier
Washi Tape (auch als Masking Tape bekannt)
Geschenkanhänger
Aufkleber
Farbstifte
Stempel mit farbigen Stempelkissen
Kordeln einfarbig oder zweifarbig
ein Tacker
für nähbegabte eine Nähmaschine
und was euch sonst noch so in den Sinn gekommen ist.



5. + 6. pinterest

Das Beste an Adventskalendern aus weißem oder braunen Papier ist, dass es mit allen erdenklichen Farben, Materialien und Formen kombiniert werden kann ohne mit diesen zu konkurrieren.

Ich wünsche euch nun viel Spaß beim Basteln eures individuellen Adventskalenders.
Genießt den Tag!

4. Oktober 2014

Impressionen - Herbst

Hallo ihr Lieben,

Geht es euch zur Zeit auch so?

So schade ich es finde, dass der Sommer nun vorbei ist umso mehr freue ich mich doch auf den Herbst. 

Vor Allem freue ich mich auf...

... bunt gefärbtes Laub
... das Rascheln unter den Füßen bei einem Wald-Spaziergang
... die klare Herbstluft
... den Eichhörnchen beim Nüsse sammeln zuzuschauen
... die Gaben der Natur: Kürbisse, Nüsse, Maronen, Äpfel usw.
... den Duft von Apfelkuchen
... Nüsse knacken
... Nebel am Morgen
... und die Sonne die sich anschließend durchkämpft
... gemütliches Herumlümmeln auf dem Sofa an trüben Tagen
... heißen Tee und heiße Schokolade


Worauf freut ihr euch denn im Herbst?



3. + 4. tumblr


5. + 6. pinterest

Im Moment ist es aber eher sommerlich. Die Sonne lacht vom blauen Himmel und die Temperaturen bewegen sich täglich um die 23 Grad. Nur nachts ist es schon ordentlich frisch.

Im Garten steht noch das Projekt Tulpen und Krokusse zu pflanzen an, damit es im Frühling auch ja wundervoll blüht. Die Krokusse sind eine botanische Mischung die sich für das Verwildern eignet. 
Aber zum Pflanzen erscheint es mir noch etwas zu warm.

Ich wünsche euch ein schönes Wochende.

6. September 2014

Inspiration - Geschenkverpackungen mit Kraftpapier

Wer es natürlich mag, für den ist Kraftpapier ein vielseitiger und zeitloser Alleskönner. 
Es lässt sich wunderbar mit den unterschiedlichsten Stilen, Materialien, Farben und Mustern kombinieren ohne jemals langweilig zu wirken. 

Die Palette der angebotenen Artikel ist fantastisch lang: Geschenkanhänger, Papiertüten, Schachteln, Geschenkpapier, Briefumschläge, Wimpelketten usw. 
Dies lädt doch förmlich dazu ein, die eigene Kreativität so richtig auszuleben.

Meine heutige Sammlung zeigt eine feine kleine Auswahl an kreativen Gestaltungs- und Einsatzmöglichkeiten. 


3.pinterest / 4.lefork



Ich wünsche euch noch einen wundervollen sonnigen und warmen Samstag-Nachmittag. 
Genießt das schöne Wetter.

1. August 2014

Sommergrüße aus dem Garten

Zum Monatsbeginn gibt es auch gleich mal eine Premiere. 
Das erste Mal gibt es ein paar Bilder aus unserem Garten zu sehen. 
Dass es aber ausgerechnet Bilder von Hibiskus-Blüten sind hätte ich bis vor wenigen Wochen selber nicht gedacht.

Letzten Sommer haben wir außer einem Flieder und einer Mini-Zierkirsche noch zwei kleine Hibiskus-Sträuche gepflanzt, wovon einer dieses Frühjahr eine kritische Zeit durchmachen musste.
Zuerst kam ein massiver Blattlausbefall, danach die gelben Blätter und braune, vertrocknete Blütenknospen. Es war ein jämmerlicher Anblick.
Irgendetwas musste also getan werden. 
Als erste Maßnahme kam die Schmierseifen-Sprühkur um die Blattläuse zu vertreiben. Gegen die gelben Blätter gab es Eisendünger
Das hat prächtig geholfen. Er hat neue Triebe gebildet und einen unglaublichen Wachstumsschub hingelegt. 

Das Highlight aber schlechthin sind die rot-violetten Blüten die mit jedem weiteren Tag aufgehen könnten. Es ist jeden Morgen spannend zu sehen, wie weit die Blüten nun wohl sind.


 Hibiscus syriacus speciosus



Auf dem oberen Bild ist der weiße Garteneibisch zu sehen, der weniger in Mitleidenschaft gezogen wurde als sein Nachbar (auf dem unteren Bild) und dementsprechend schon fleißig blüht.

Beide Bilder sind heute Morgen in aller Frühe entstanden.
Ich mag diese Zeit. Vor allem im Sommer, wenn die Luft noch frisch und kaum eine Menschenseele unterwegs ist. Geht es euch auch so?

Ich wünsche euch noch einen schönen Sommerabend!

18. Juli 2014

Neu im Shop - blumige Aufkleber

Brandneu und unglaublich sommerlich sind die neuen Aufkleber die sich seit Neuestem im Shop befinden. 
Passend für eure selbstgemachten Geschenke oder als Dankeschön für liebe Freunde und Verwandte.




11. Juli 2014

Erfrischende fruchtige Getränke für heiße Sommertage

An heißen Sommertagen soll man, wie jeder weiß, immer viel trinken. Dem einen fällt es leichter dem anderen schwerer. 
Für alle die unter die letzte Gruppe fallen, sollte es bei diesem Post nun einfacher sein, den Flüssigkeitshaushalt im richtigen Level zu halten. Selbstverständlich dürfen dennoch alle sich etwas Ideen für erfrischende fruchtige Sommerdrinks holen.

Wasser allein ist mir ehrlich gesagt zu langweilig, etwas Frucht darf schon dabei sein. Daher möchte ich euch heute meine persönlichen Zutaten-Favoriten vorstellen, die ich im Sommer nicht missen möchte. Entweder als Schorle oder bunt gemixt, als besonderes Fruchterlebnis.

Schön erfrischend: 
Blutorange, Grapefruit, Orangen, Limette, Melone, Zitrone

Für einen Hauch Tropenfeeling: 
Mango, Maracuja, Kokusnuss

Das besondere Extra: 
Ingwer, Minze, Lavendel

Auch sehr lecker: 
Cranberry



Welches sind eure Frucht-Favoriten oder ultimativen Erfrischungsrezepte? 

Ich werde mir jetzt eine schlichte Blutorangen-Schorle mixen und auf der Terasse genießen.
Euch wünsche ich ein erholsames und entspannendes Wochenende. Genießt es.

4. Juli 2014

Inspiration - Schattenplätze

Was gibt es besseres als sich an freien Tagen vor der Hitze und der Sonne in den Schatten zu flüchten und das reine Nichtstun auszukosten?
Dazu noch ein tolles Buch, ein leckeres Eis oder eine kühle Saftschorle. Ich denke mehr braucht es wirklich nicht.

Als Inspiration gibt es auch ein paar sehenswerte Schattenplätze:


3.pinterest / 4.lillavillavita


Was macht ihr denn bei hochsommerlichen Temperaturen? Nichts wie ab in die Sonne oder zieht ihr doch lieber den Schatten vor?

Lasst die Seele baumeln. Ich wünsche euch ein schönes Wochenende.

30. Juni 2014

Impressionen - Cottage Gärten

Ich träume ja schon länger davon, einmal nach England zu reisen um dort durch die vielen schönen verträumten Gärten der Cottages zu streifen.
Englische Gärten gefallen mir aufgrund der etwas weicheren Verläufe besser als die französischen  mit den strengen geraden Linien.
Aber nicht nur die Gärten allein sind es die diesen romantischen Charme ausmachen. Es ist das Zusammenspiel zwischen den aus Naturstein erbauten Häusern, welche häufig mit Efeu bewachsen sind und den üppig bepflanzten Gartenrefugien.
 
1.pixdaus 

2. + 3.designsponge

4.home-designing

Hach ich könnte jetzt am Liebsten spontan dort einen Urlaub buchen, das würde für dieses Jahr aber viel werden. Anfang August geht es jetzt erst mal auf eine griechische Insel. Dort ist es ja auch ganz schön.

Von welchen Reisezielen träumt ihr denn schon lange?

21. Juni 2014

Patisserie - Lust auf Frucht

Es ist wieder unverkennbar Früchtezeit.
Die Kirschbäume biegen sich schon unter der Last und warten nur darauf von der dunkelroten, ja fast schwarzen Kirschenpracht erlöst zu werden. Ganz lecker: selbst gekochte Kirschmarmelade. Am Liebsten fein püriert. Oder der Klassiker: Kirschkuchen.
Aus eigener Erfahrung kann ich allerdings nur davor warnen, die Kirschen ohne Handschuhe zu entkernen. Das gibt wunderbare Verfärbungen!

Da ich allerdings immer auf der Suche nach neuen Kreationen bin, die ausprobiert werden müssen, möchte ich euch dann auch gleich meine Favoriten vorstellen. 
Eine Ode an die Kirsche


 
Nun wäre allerdings noch eine einzige Frage zu klären:
Welches Rezept probiere denn jetzt mit meiner großen Schüssel voller Kirschen aus?

Ich wünsche euch noch ein fruchtiges Wochenende.

27. Mai 2014

Neu im Shop - Cabochonvorlagen Blumen im Vintagestil

Im Shop befinden sich neue digitalen Cabochonvorlagen-Sets für den Selbstausdruck in hübschen nostalgischen Blumenmotiven.
Die Cabochonvorlagen sind zur Zeit in den Größen 12mm, 18mm, 20mm, 25mm und 30mm erhältlich.
So sind sie für die unterschiedlichsten handwerklichen Kreationen einsetzbar. Von Ohrringen über Ketten bis hin zu Buttons lässt sich alles erdenkliche damit erstellen.

Eine kleine Vorschau habe ich natürlich auch vorbereitet.


french rose

pink flowers

blue flowers

Diese und viele weitere Cabochon-Vorlagen und natürlich auch andere schöne Dinge aus Papier findet ihr im Shop -> dippeldi-und-scribble

25. Mai 2014

Lieblingsstücke - fürs Baby

Hallo ihr Lieben,

so langsam trübt es leider draußen ein. Die Sonne versteckt sich hinter immer dichter werdenden Wolkenfeldern, sodass ich mich nun nach drinnen verzogen habe.

Eine sehr gute Freundin von mir erwartet in den nächsten Monaten ihr erstes Kind. Das war eine so unglaublich süße und tolle Neuigkeit. Ich freue mich total für sie.
Natürlich darf man in diesen Zeiten dann auch ausgiebig nach wundervollen Ideen und Baby-Bekleidung stöbern und sich zwingen nicht gleich alles zu kaufen, wenn das "oh nein wie süß - Syndrom" zuschlägt.

Ich habe für euch eine kleine Sammlung aus meinen persönlichen Lieblings-Baby-Artikeln zusammengstellt. Helle Farben und natürliche Materialien bilden dafür die Grundlage.




Noch mehr süße Ideen rund um Babys und Kinder findet ihr auf meinem Pinterest-Board living ★ kids

Ich wünsche euch noch einen schönen Sonntag Abend. 
Bis zum nächsten Mal

11. Mai 2014

Einen wundervollen Strauß Blumen für alle Mütter

Der heutige Post richtet sich anlässlich des Muttertags an alle wunderbaren Mamas da draußen. 
An alle werdenden Mütter, an alle frisch gebackenen Mütter, an alle Großmütter und an alle Ur-(Ur-Ur-) Großmütter.

Ein Gedicht von Annette von Droste-Hülshoff fand ich zu diesem Anlass sehr passend:

An meine Mutter

So gern hätt' ich ein schönes Lied gemacht,
Von deiner Liebe, deiner treuen Weise,
Die Gabe, die für andre immer wacht,
Hätt' ich so gern geweckt zu deinem Preise.

Doch wie ich auch gesonnen mehr und mehr,
Und wie ich auch die Reime mochte stellen,
Des Herzens Fluten rollten drüber her,
Zerstörten mir des Liedes zarte Wellen.

So nimm die einfach schlichte Gabe hin,
vom einfach ungeschmückten Wort getragen,
Und meine ganze Seele nimm darin;
Wo man am meisten fühlt, weiß man nicht viel zu sagen.




Ich wünschen allen Mamas eine schönen Muttertag mit den Liebsten.

10. Mai 2014

Die Pause ist vorbei

Hallo ihr Lieben

Mit diesem kurzen Post melde ich mich nach fast einem halben Jahr von meiner Blogpause zurück. 
Alle Prüfungen wurden nun erfolgreich absolviert, die neue "Freiheit" nach 2 Jahren Büffelei ist schon etwas merkwürdig. Jetzt kann man wieder alle möglichen Dinge machen ohne ein schlechtes Gewissen zu haben, wie z.B. in aller Ruhe ein Buch lesen.
Mit frischen Ideen und einer Menge Inspiration kann es hier auf dem Blog nun weitergehen.

Ich freue mich drauf!





6. Januar 2014

frohes neues Jahr

Hallo ihr Lieben,

hoffe ihr hattet alle einen guten Rutsch !? 

Ich wünsche euch ein tolles, spannendes Jahr 2014. Hoffnung, wenn alles nur grau in grau erscheint. Gelassenheit, wenn es mal drunter und drüber geht. Geselligkeit, mit alten und neuen Freunden. Eindrücke, bei Reisen in die Ferne und vor der Haustür. Erfolg, für kleine und große Prüfungen. Freude, an besonderen (Familien-)Festen und besonders am Leben.

 
Hier auf dem Blog wird es in der ersten Jahreshälfte, aufgrund meiner Weiterbildung, etwas ruhiger werden. Die heiße Phase hat begonnen: es stehen Abschlussprüfungen an und eine Facharbeit muss geschrieben werden. Das alles neben meiner Arbeit.

Für gute Posts auf dem Blog ist daher keine Zeit mehr und ich finde es besser eine Pause einzulegen, als schnell zusammengeschriebenes zu veröffentlichen.

Bis bald