27. Mai 2014

Neu im Shop - Cabochonvorlagen Blumen im Vintagestil

Im Shop befinden sich neue digitalen Cabochonvorlagen-Sets für den Selbstausdruck in hübschen nostalgischen Blumenmotiven.
Die Cabochonvorlagen sind zur Zeit in den Größen 12mm, 18mm, 20mm, 25mm und 30mm erhältlich.
So sind sie für die unterschiedlichsten handwerklichen Kreationen einsetzbar. Von Ohrringen über Ketten bis hin zu Buttons lässt sich alles erdenkliche damit erstellen.

Eine kleine Vorschau habe ich natürlich auch vorbereitet.


french rose

pink flowers

blue flowers

Diese und viele weitere Cabochon-Vorlagen und natürlich auch andere schöne Dinge aus Papier findet ihr im Shop -> dippeldi-und-scribble

25. Mai 2014

Lieblingsstücke - fürs Baby

Hallo ihr Lieben,

so langsam trübt es leider draußen ein. Die Sonne versteckt sich hinter immer dichter werdenden Wolkenfeldern, sodass ich mich nun nach drinnen verzogen habe.

Eine sehr gute Freundin von mir erwartet in den nächsten Monaten ihr erstes Kind. Das war eine so unglaublich süße und tolle Neuigkeit. Ich freue mich total für sie.
Natürlich darf man in diesen Zeiten dann auch ausgiebig nach wundervollen Ideen und Baby-Bekleidung stöbern und sich zwingen nicht gleich alles zu kaufen, wenn das "oh nein wie süß - Syndrom" zuschlägt.

Ich habe für euch eine kleine Sammlung aus meinen persönlichen Lieblings-Baby-Artikeln zusammengstellt. Helle Farben und natürliche Materialien bilden dafür die Grundlage.




Noch mehr süße Ideen rund um Babys und Kinder findet ihr auf meinem Pinterest-Board living ★ kids

Ich wünsche euch noch einen schönen Sonntag Abend. 
Bis zum nächsten Mal

11. Mai 2014

Einen wundervollen Strauß Blumen für alle Mütter

Der heutige Post richtet sich anlässlich des Muttertags an alle wunderbaren Mamas da draußen. 
An alle werdenden Mütter, an alle frisch gebackenen Mütter, an alle Großmütter und an alle Ur-(Ur-Ur-) Großmütter.

Ein Gedicht von Annette von Droste-Hülshoff fand ich zu diesem Anlass sehr passend:

An meine Mutter

So gern hätt' ich ein schönes Lied gemacht,
Von deiner Liebe, deiner treuen Weise,
Die Gabe, die für andre immer wacht,
Hätt' ich so gern geweckt zu deinem Preise.

Doch wie ich auch gesonnen mehr und mehr,
Und wie ich auch die Reime mochte stellen,
Des Herzens Fluten rollten drüber her,
Zerstörten mir des Liedes zarte Wellen.

So nimm die einfach schlichte Gabe hin,
vom einfach ungeschmückten Wort getragen,
Und meine ganze Seele nimm darin;
Wo man am meisten fühlt, weiß man nicht viel zu sagen.




Ich wünschen allen Mamas eine schönen Muttertag mit den Liebsten.

10. Mai 2014

Die Pause ist vorbei

Hallo ihr Lieben

Mit diesem kurzen Post melde ich mich nach fast einem halben Jahr von meiner Blogpause zurück. 
Alle Prüfungen wurden nun erfolgreich absolviert, die neue "Freiheit" nach 2 Jahren Büffelei ist schon etwas merkwürdig. Jetzt kann man wieder alle möglichen Dinge machen ohne ein schlechtes Gewissen zu haben, wie z.B. in aller Ruhe ein Buch lesen.
Mit frischen Ideen und einer Menge Inspiration kann es hier auf dem Blog nun weitergehen.

Ich freue mich drauf!